IPTV-SERVICE KAUFEN

Wir zeigen Ihnen, wie Sie IPTV-Dienste für nur 2 USD pro Monat oder 18 USD pro Jahr für 10.000 IP-TV-Kanäle + 15.000 VOD-Filme und -Serien kaufen können.

IPTV-BOX

Spenden Sie an IPTVis.com

Das Betreiben einer Website ist nicht völlig kostenlos und es kostet Zeit und Energie, immer zu versuchen, den besten IPTV-Dienst für Sie zu finden. Heutzutage erlaubt uns keine der großen Werbeplattformen mehr, ihre Werbung auf der Website zu schalten. Daher sind wir vollständig auf Ihre großzügigen Beiträge angewiesen, die diese Website noch eine Weile am Leben erhalten können.

Vielen Dank im Voraus an alle, die uns unterstützen möchten, denn wir versuchen, Sie über die IPTV-Branche auf dem Laufenden zu halten!

  • Bitcoin
  • Bitcoin cash
Scan to Donate Bitcoin to 1NE4SMWf37sPNP1tkrqMo5swZKN8NT9fa8

Donate Bitcoin to this address

Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Bitcoin

Scan to Donate Bitcoin cash to qr5d96c27y0rlufj6qn97xy6a0c2m9p6fgpcf9kt5n

Donate Bitcoin cash to this address

Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Bitcoin cash

Was ist IPTV?

IPTV steht für Internet Protocol TV und ist eine illegale Art von Stream für TV-Kanäle in den USA und Großbritannien. Die IP-TV-Dienste selbst werden über das Internet auf Ihr Gerät übertragen, und Sie können Computer, Mobiltelefone, Tablets und Smart-TVs ansehen. Die Tatsache, dass IPTV in den USA und Großbritannien so populär geworden ist, ist hauptsächlich auf den großen Preisunterschied zwischen Raubkopien und gewöhnlichen nicht illegalen IPTV-Alternativen zurückzuführen. Zusätzlich zu dem großen Preisunterschied erhalten Sie etwa 10.000 weitere Kanäle, die Sie in den USA und in Großbritannien kaum bekommen können. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie über IPTV-Streaming wissen müssen und wie Sie IPTV günstig kaufen können.

5 Vorteile des Kaufs von IPTV-Diensten:

IPTV-Remote

Häufig gestellte Fragen zu IPTV:

Wenn Sie über Breitband verfügen, sollte es nie Probleme mit dem Streaming geben, aber es ist klar, dass die Abdeckung Ihrer Verbindung Auswirkungen haben kann. Wenn Sie mit Wifi fahren, kann es langsamer werden und Sie riskieren einen abgehackten Stream. Wenn wir jedoch von einer guten Abdeckung ausgehen, sind alle Breitbandverbindungen mit mehr als 8 Mbit / s ausreichend.

Wenn wir dann über ein 3G-, 4G- oder 5G-Netz auf mobiles Breitband umsteigen, ist das einzige Hindernis hier auch die Abdeckung. Alle Mobilfunknetze liefern heute schnell genug Internet, so dass dies niemals ein Problem sein wird. Wenn Sie IPTV in HD oder 4K ansehen möchten, benötigen Sie mindestens 4G oder ein ADSL-Breitband mit mindestens 24 Mbit / s.

In der Schweiz ist IPTV wie in den meisten Ländern der Welt illegal. Unter anderem war es möglich, über einige Überfälle zu lesen, vor allem in Europa im vergangenen Jahr, und die Jagd nach Piraten-TV-Nutzern hat zugenommen. Diese Art des Live-Streamings stellt heute eine große Bedrohung für TV-Unternehmen dar, und es wird geschätzt, dass TV-Unternehmen jedes Jahr Hunderte von Milliarden an IP-TV-Diensten verlieren. Daher wurden auch diejenigen, die diese Dienste verkaufen und nutzen, sehr energisch behandelt, und gegen diejenigen, die sie nutzen, werden enorme Schäden geltend gemacht. Aus diesem Grund empfehlen wir außerdem, dass JEDER ein VPN kauft, um zu verhindern, dass Ihr Internetprovider Informationen an die Behörden weitergibt, dass Sie Raubkopien von TV-Diensten verwenden.

Die einfache Antwort ist JEDER, und dann meinen wir wirklich alle Schweizer Kanäle. Es gibt sogar lokale Schweizer Fernsehsender, von denen Sie sonst gar nicht wissen, dass sie existieren. Aber die meisten Leute wollen IP-TV kaufen, weil sie alle Sportkanäle oder die TV-Kanäle wollen, die viele Filme senden. Natürlich sind auch alle Kinder-, Dokumentar- und Musikkanäle enthalten. Insgesamt gibt es etwa 300 Kanäle, auf denen fast jeder zwischen regulären, HD-, Full HD- oder 4K-Kanälen wählen kann, sofern verfügbar. Schweizer Untertitel und Schweizer Stimmen sind in jedem enthalten, der sie haben sollte. Darüber hinaus gibt es etwa 10.000 weitere Kanäle im Dienst, für die Sie auch Untertitel für die Schweiz haben.

Sie können IPTV auf fast jedem Gerät ansehen, das Sie sich vorstellen können. Dies hängt jedoch hauptsächlich davon ab, welches Betriebssystem Ihr Gerät verwendet. Es gibt Apps für fast alle Betriebssysteme auf dem Markt, und für Sie mit Smart-TV können Sie direkt auf Ihrem Fernseher laufen. Einige der unterstützten Betriebssysteme sind iOS, das in Apple-Produkten enthalten ist, und Android, das sowohl in Mobiltelefonen als auch in Tablets enthalten ist. Für Sie mit Windows oder Linux gibt es auch Apps für diese. Eine andere Möglichkeit ist der Kauf einer IPTV-Box, wenn Sie einen Fernseher sehen möchten, der kein Smart-TV ist.

Wenn Sie einen IPTV-Dienst kaufen, werden Sie vom Verkäufer gefragt, auf welchem Gerät Sie den Dienst nutzen sollen. In diesem Fall handelt es sich um AliExpress, das wir als das beste in Tests betrachten und von dem wir jedem empfehlen, es zu kaufen. Sobald Sie ihnen mitgeteilt haben, auf welchem Gerät sie ausgeführt werden sollen, senden sie Ihnen entweder einen m3u-Code, den Sie für die Apps benötigen, oder Sie müssen die MAC-Adresse des Geräts senden, an das der Stream gesendet werden soll. Das Ganze ist unglaublich reibungslos und einfach und Sie sind in 5 Minuten einsatzbereit.

IPTV ist unglaublich einfach, kostengünstig und hat eine große Reichweite. Das einzig Negative daran ist, dass es illegal ist und Sie nicht in eine Klage mit der Möglichkeit geraten möchten, Schadenersatz in Höhe von 7 Millionen Dollar zu erhalten, wie es im letzten Fall der Fall war. Wenn man bedenkt, dass der iptv-Dienst selbst nur 2 US-Dollar und der beste VPN-Dienst 3 US-Dollar kostet, kostet es Sie insgesamt 5 US-Dollar pro Monat, um iptv sicher anzusehen. Es ist viel billiger verrückt, als wenn Sie das gesetzliche Äquivalent gekauft haben. Seien Sie also nicht dumm, wenn Sie immer noch viel Geld bei IP-TV sparen.

Sie müssen sich lediglich erneut an den Verkäufer wenden und ihn bitten, Ihr Abonnement aufzuladen. Sie müssen die gleichen Informationen angeben, die Sie beim ersten Kauf eingegeben haben, damit Sie auf Wunsch genauso einfach bei einem neuen Händler einkaufen können.

Die Wiederverkäufer von IPTV-Diensten sagen, dass es nicht möglich ist, mehrere Geräte gleichzeitig mit einem Abonnement anzusehen, dies ist jedoch normalerweise trotzdem möglich. Es kann jedoch sein, dass Gerät Nummer zwei die HD-Auflösung nicht überprüfen kann.

Sie können auf Google Chromecast übertragen, wenn Sie von Ihrem Telefon aus fahren möchten. Es hängt ein wenig davon ab, mit welcher App Sie ebenfalls arbeiten möchten. Es gibt jedoch mehrere weitere IPTV-Apps bei Google Play, die eine Casting-Funktion enthalten.

Wie IP TV funktioniert

IP-TV funktioniert so, als würden Sie einen Livestream von einem IPTV-Anbieter empfangen, der wiederum einen Stream von einem TV-Kanal gemeinsam nutzt. Die IPTV-Dienste kaufen einfach alle Kanäle auf und teilen diese über ihre IPTV-Server an alle Menschen auf der ganzen Welt, die für ihren Dienst bezahlt haben. Dass es mit IPTV illegal ist, scheiß drauf und versteck ihre Server in Asien.

Play Video

Beachten Sie dies beim Kauf eines IPTV-Dienstes.

Beachten Sie beim Kauf eines IPTV-Dienstes die folgenden Punkte. Dies sind die wichtigsten Dinge, die Sie tun sollten, um das Risiko zu vermeiden, dorthin zu gehen, weil Sie diese Dienste nutzen.

AliExpress-IPTV

Verwenden Sie ein VPN

Dies ist ein Muss und kostet mit einem Service wie NordVPN nur etwa 3 US-Dollar pro Monat.

Kaufen Sie IPTV in China

Es ist sowohl billiger als auch sicherer, IPTV aus China zu kaufen, da die Polizei nicht auf diese Dienste zugreifen kann.

Bewertungen lesen

Kaufen Sie nicht bei einem neuen Verkäufer von IPTV-Diensten, es gibt viele davon. Lesen Sie daher deren Bewertungen.

Überprüfen Sie die Kanäle

Stellen Sie sicher, dass sie ein Paket mit allen Kanälen verkaufen, damit Sie dann nicht dort stehen und eines für Kinder kaufen.

EnglishBosniaIrelandHungarySlovakiaBulgariaEstoniaLatviaLithuaniaBelgiumSerbiaArgentinaCroatiaIndonesiaUkraineSwitzerlandAlbaniaBelarusMexicoAustriaRomaniaBrazilGreekItalyGermanTurkeyPortugalSpainJapanSaudi ArabiaSwedishFrenchDutchNorwayKoreaChinaPolandCyprusCzechRussiaMalaysiaDanishFinlandGeorgia